Über die
Namens­ge­ber

In den Elbar­ka­den der Ham­bur­ger Hafen­Ci­ty erfül­len sich gleich zwei Träu­me von Koch und Gas­tro­nom Tobi­as Strauch: das STRAUCHS FALCO direkt am Was­ser und das HAMBURG IM SÜDEN im Arka­den­ge­schoss dar­über – bei­de mit Blick auf den Mag­de­bur­ger Hafen.

Für die Pla­nung zeich­ne­te das Archi­tek­tur­bü­ro Hey­roth und Kür­bitz ver­ant­wort­lich. In allen Design­fra­gen lässt sich Tobi­as Strauch von dem inter­na­tio­nal renom­mier­ten Desi­gner Peter Schmidt bera­ten. So stam­men etwa die Logos vom STRAUCHS FALCO und HAMBURG IM SÜDEN aus Peter Schmidts Ate­lier. Von ihm sind auch die Stell­schir­me im Restau­rant, auf denen jeweils Fal­ken abge­bil­det und damit Namens­ge­ber und Ursprung des Farb­kon­zepts des Restau­rants sind. Und nicht nur das: sie stan­den ursprüng­lich in Salon und Spei­se­zim­mer des Desi­gners, in denen über vie­le Jah­re legen­dä­re Abend­essen mit pro­mi­nen­ten Gäs­ten aus Kunst, Kul­tur, Wirt­schaft und Gesell­schaft gege­ben wur­den.